Also lautet ein Beschluss, dass der Mensch was lernen muss.

 Wilhelm Busch

 

 

Wintersemester 2018/19

 

Lineare Algebra und Analytische Geometrie

4V + 2Ü+2Ü

Inhalt:
In diesem Modul werden die Grundkenntnisse der Linearen Algebra und Analytischen Geometrie vermittelt, die zum Verständnis fast aller Gebiete der Mathematik erforderlich sind. Zum Inhalt der Vorlesung gehören u.a. lineare Gleichungssysteme, Vektorräume, lineare Abbildungen, Matrizen, Skalarprodukte, Determinanten, Volumina und elementare Lehrsätze der euklidischen Geometrie.

V   Mo   10:15 - 11:45 Uhr;  Raum 2.14.0.47
V   Do   16:15 - 17:45 Uhr;  Raum 2.14.0.47
Ü   Di    10:15 - 11:45 Uhr;  Raum 2.09.0.13
Ü   Mi    12:15 - 13:45 Uhr;  Raum 2.09.0.13
Ü   Mi    14:15 - 15:45 Uhr;  Raum 2.05.1.10
Ü   Do   14:15 - 15:45 Uhr;  Raum 2.09.0.12

 

 

 

Aufbaumodul Algebra (Algebra und Zahlentheorie, Algebra)

4V + 2Ü

Inhalt:
Die Vorlesung Algebra (Algebra und Zahlentheorie) bietet eine Einführung in die Grundlagen der Algebra und Zahlentheorie, die zum Verständnis weiterführender Lehrveranstaltungen benötigt werden. Behandelt werden dabei unter anderem Gruppen, Ringe, Körper und ihre Homomorphismen, Homomorphie- und Isomorphiesätze, Euklidische und Gaußsche Ringe, der Chinesische Restsatz, die Eulersche Phi-Funktion, Quotientenkörper, endliche, algebraische und separable Körpererweiterungen, Galois-Erweiterungen, Kreisteilungskörper, Konstruktionen mit Zirkel und Lineal.

V   Mo  12:15 - 13:45 Uhr;  Raum 2.09.0.12
V   Do  12:15 - 13:45 Uhr;  Raum 2.09.0.12
Ü   Mi   10:15 - 11:45 Uhr;  Raum 2.09.0.12

 

 

Skripte

   Algebra
   Analytische Geometrie
   Algebra und Arithmetik
   Elemente der Analysis
   Lineare Algebra